Wichtige Informationen zum Coronavirus
Es finden Intensiv-Kurse mit reduzierter Teilnehmerzahl in Präsenz statt, natürlich mit Maske & Hygienemaßmnahmen. Mehr dazu erfahrt ihr hier

Nähkurse für und mit Kindern

In den Ferien und an Samstagen bieten wir regelmäßig Nähkurse für Kinder ab acht Jahren an. Auch gemeinsame Kurse für Kinder und ihre Eltern gehören zu unseren regelmäßigen Nähkurs-Angeboten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und Kinder mit Vorerfahrungen beim Nähen lernen neue Kenntnisse.

Ferienkurse für Kinder

In den Schulferien bieten wir Nähkurse für Kinder an. Entweder vormittags oder nachmittags, eine ganze Woche lang, kommen die Jungen und Mädchen in Gruppen bis zu sechs Personen für drei Stunden in unseren Kursraum in Münster. Nach einer Einführung in die Nähmaschine geht es schon mit dem ersten Nähprojekt los. Dabei wählen die Kinder selbstständig ihre Projekte sowie Stoffe und Garnfarbe ihrer Wahl. Eine ganze Woche ist zu lang? Es gibt auch Angebote für einzelne Tage.

Einzelkurs für Kinder

Im Jahresverlauf bieten wir immer wieder Kinderkurse zu einem Einzeltermin an. Besonders vor Feiertagen wie Weihnachten oder Muttertag bieten wir Geschenke-Kurse an, bei denen die Kinder Geschenke für ihre Eltern, Geschwister und andere nähen können. Wir halten für jede Jahreszeit und jeden Anlass eine große Auswahl an Mustern bereit, unter denen die Teilnehmer wählen können.

Eltern-Kind-Kurs

Du hast Lust auf eine gemeinsame Aktivität mit Deinem Kind? Natürlich sind auch Tanten, Onkels oder Großeltern mit Kindern herzlich willkommen! In diesem Kurs näht ihr an einem Samstag drei Stunden lang – entweder an einem gemeinsamen Projekt oder jeder für sich. Wir stehen euch mir Rat und Tat bei Euren Projekten zur Seite.

Mögliche Nähprojekte für Kinder

Kinder, die noch keine Vorkenntnisse haben, starten zunächst mit einem einfachen Projekt. Schon nach kurzer Zeit können die Kinder auch anspruchsvollere Projekte nähen. Kinder, die bereits mehrere Kurse bei uns belegt haben, leiten wir an, sodass sie immer selbstständiger werden und ihre Kenntnisse beim Nähen stetig erweitern.

  • Erste Nähprojekte ohne Vorkenntnisse: Kissenbezug, Kosmetiketui, Schreibetui, Stofftier oder Schlüsselanhänger
  • Projekte mit Vorkenntnissen: Handtasche, Rucksack, Sorgenfresser, Kleidung (T-Shirt, Shorts, Rock), Applikationen und vieles mehr

Wichtige Hinweise:

  • Die Geschwindigkeit unserer Maschinen ist regulierbar– für Kinder stellen wir im Anfang unsere Maschinen generell langsam sein.
  • Jungen und Mädchen sollten mindestens acht Jahre alt sein, wenn sie an einem Kurs teilnehmen.

Mehr als 600 Kurse mit gut 2.500 Teilnehmern.